Matthias Siebold - Unternehmensberatung

Führungskräfteentwicklung - Referenzen

•  Leadership in einem Entsorgungsunternehmen
- Firmengröße: 201 – 500 Mitarbeiter
- Kernaufgaben: Konzeption und Umsetzung eines Intensivtrainings für acht F3-Führungskräfte zur Steigerung der Führungskompetenz und stärkeren Identifikation mit der eigenen Führungsrolle auf Basis eines 360° Feedbacks
 
•  Industrialisierung von Abwicklungsprozessen bei einem Finanzdienstleister
- Firmengröße: 1.001 – 5.000 Mitarbeiter
- Kernaufgaben: Weiterentwicklung eines zeitgemäßen Management-Verständnisses; Vermittlung von zeitgemäßem Controllingwissen für Führungskräfte in der Versicherungsbranche; Prozessbegleitung der Abteilungen Policierung, Schadenbearbeitung und IT in eine Service-GmbH; Konzeption von Workshops und Trainings für 70 Abteilungs- und Gruppenleiter sowie 12 Betriebsräte
 
•  Planspielgestützte Managementtrainings in der Pharmabranche
- Firmengröße: 10.001 und mehr Mitarbeiter
- Kernaufgaben: 2-Modul-Qualfizierungslösung zu zeitgemäßem Management-Wissen und modernen Steuerungsinstrumenten; Einsatz eines haptischen Planspiels für 30 F2-F4-Führungskräfte zu Finanzen, Rechnungswesen und Controlling
 
•  Einheitliches Führungsverständnis auf allen Führungsebenen in einem Verkehrsunternehmen
- Firmengröße: 10.001 und mehr Mitarbeiter
- Kernaufgaben: Multiplikatorentrainings für alle F4-Führungskräfte und 90 High Potentials - abgeleitet aus dem Management-Programm der F2- und F3-Ebene: Strategische Führung, Marketing-/Verkaufsmanagement, Controlling/Rechnungswesen, Leadership mit der Zielsetzung eine einheitliche Führungskompetenz und ein einheitliche Herangehensweise an Themen und Problemfelder zu schaffen; Konsequente Weiterführung der Themen im „Nachwuchskreis für Leistungsträger“ sowie als offene Inhouse-Seminare; Transfersicherungsworkshops mit Vorstandsbeteiligung
 
•  Train-the-Trainer zu Bugetierung und Forcasting in der Systemgastronomie
- Firmengröße: 10.001 und mehr Mitarbeiter
- Kernaufgaben: Konzeption und Pilotierung mit Geschäftsführungsbeteiligung und Umsetzung von Multiplikatorentrainings für 60 F3-Führungskräfte; Train-the-Trainer-Anleitung, um die neu entwickelten Kompetenzen den 800 F4-Führungskräften zu vermitteln; Umsetzung einer unternehmens- und branchenindividuell entwickelten Fallstudie bei Berücksichtigung der strategischen Neuausrichtung mit neuen Steuerungsinstrumenten im Konzern und dem einheitlichen Verständnis, die Ergebnisentwicklung und den Zielerreichungsgrad der Budgeterreichung zu optimieren
spacer
Übersicht | Matthias Siebold Unternehmensberatung - 11/2005 | Impressum